OpticScore

Verkabelung

378Zugriffe 14. April 2015 ines 0

Am Messrahmen müssen zwei Kabel angeschlossen werden:

Stromadapter Der Anschluss des Stromadapters befindet sich auf der Rückseite des Messrahmens. Schließen Sie daran das mitgelieferte Stromkabel an. Bitte berücksichtigen Sie bereits bei Ihren Planungen für den DISAG OpticScore Schießstand eine entsprechend benötigte Stromversorgung im Zielbereich.

RS-232 oder LAN-Kabel Auf der Rückseite des Messrahmens befinden sich außerdem entsprechende Anschlüsse für ein RS-232 oder ein LAN-Kabel (RJ-45), welches den Messrahmen mit dem SIZ verbindet. Schließen Sie hier je nach Anlagevariante das geeignete Kabel an.

LED-Beleuchtung Die LED-Beleuchtung bekommt den Strom direkt aus dem Messrahmen, es ist keine zweite Stromzufuhr notwendig.

War diese Information hilfreich?