OpticScore

Menükonfiguration für Tablets

208Zugriffe 9. Juni 2016 ines 0

Wichtig: Bevor unser Techniker zur Inbetriebnahme kommt, bitten wir Sie dringend folgende Einstellungen und Updates an den Tablets vorzunehmen:

Tablets starten und die Standardkonfiguration festlegen

WLAN an den Tablets einrichten und diese mit Hilfe einer Internetverbindung updaten

Google Chrome installieren

System Updates durchführen

Geräte Updates durchführen

Sollten diese Updates nicht installiert sein, ist ein reibungsloser Ablauf der Schulung nicht garantiert. Falls im Verein ein Internetanschluss vorhanden ist, kann der Techniker vor Ort die nötigen Updates installieren. Der dafür nötige Arbeitsaufwand wird jedoch gesondert in Rechnung gestellt.

Je nach Qualität des Internetanschlusses und der Anzahl der Tablets kann dieser Vorgang bis zu zwei Stunden dauern. Aufgrund der oft längeren Anfahrtszeiten steht es dem Techniker jedoch frei, die Schulung abzubrechen und einen neuen Termin mit vollem Kostenumfang zu veranschlagen.

Sollten Sie Probleme mit einzelnen Positionen der Liste haben, können Sie sich gerne im Vorfeld an den Ihnen zugeteilten Techniker oder die Firma DISAG wenden, damit wir bei der Inbetriebnahme keine Probleme auf Grund fehlender Updates bekommen.

 

Komforteinstellungen

Um die Tablets für einen reibungslosen Schießbetrieb vorzubereiten, empfehlen wir Ihnen folgende Einstellungen zu treffen:

automatisches Abdunkeln deaktivieren

„Wach bleiben“ aktivieren

automatische Updates deaktivieren

der Startbildschirm auf den Tablets sollte von anderen Apps befreit werden und nur eine Verknüpfung aus dem Chrome Browser auf dem Desktop sein. So verhindern Sie, dass aus Versehen eine andere App gestartet wurde.

Wir empfehlen Ihnen den Chrome Browser für die Anzeige am SIZ / Tablet

 

War diese Information hilfreich?