OpticScore

Anlegen / Konfiguration von Schützen

135Zugriffe 14. April 2015 ines 0

Beim Anlegen eines Schützen sind zwei Dinge zu beachten. Zunächst muss der Schütze, sollte man die Wertungen für spezielle Klassen zugelassen haben, in eine gültige Klasse zugewiesen werden. Dies geschieht automatisch durch das Setzen eines Geburtsdatums. Der Schütze erhält nun zunächst all die Wertungen, die für seine Klasse zulässig sind.

WmShotSchützen

Ein weiterer, wichtiger Punkt ist, dass festgelegt werden muss, mit welchen Waffen der Schütze zum Preisschießen antritt. Dementsprechend bekommt er spezifische Menüpunkte an das SIZ übermittelt. Die Festlegung erfolgt im Reiter SPO-Disziplinen:

WmShotSchützenWaffen

Bitte beachten Sie, dass nur die SPO-Disziplinen Luftgewehr, KK 3×20, Zimmerstutzen und Luftpistole zulässig sind. Intern können nur diese mit den in WM-Shot hinterlegten Waffen verknüpft werden.

War diese Information hilfreich?