OpticScore

Datenübernahme

286Zugriffe 14. April 2015 ines 0

Wenn Sie eine Wertung mit verschiedenen Einstellungen auswerten möchten, ohne vor dem Druck in den Wertungseinstellungen die Konfigurationen anzupassen, können Sie Wertungen anlegen, in die Sie automatisch die Daten anderer Wertungen übernehmen.

Legen Sie hierfür eine zweite Wertung mit den gewünschten Einstellungen an und wählen hier die Wertungen aus, aus denen die Daten übernommen werden sollen. Die Ergebnisse werden dynamisch bei der Ergebnislistenerzeugung ausgelesen. Wenn Sie die zulässigen Schusszahlen der Wertung auf 0 stellen und keine Klassen oder Waffen dafür zulassen, taucht diese Wertung am SIZ-Menü eines Schützen auch nicht auf. Nutzen Sie diese Funktion beispielsweise für bestimmte Kombinationswertungen, für Prämienwertungen u.v.m.

War diese Information hilfreich?