OpticScore

Nachkauf

188Zugriffe 14. April 2015 ines 0

Im Reiter <Nachkauf> haben Sie die Möglichkeit, bei Wertungen, für die <manuelle Freischaltung pro Schütze> aktiviert ist, Nachkauf auf den Schützen zu buchen.

Hierbei sind nur Wertungen und Kombinationen zu sehen, die der Schütze tatsächlich schießen darf.

In der Liste auf der linken Seite sehen Sie alle möglichen Nachkaufwertungen, die Sie dem Schützen zubuchen können. Per Doppelklick auf die gewünschte Zeile oder per Klick auf den entsprechenden Richtungspfeil fügen Sie dem Schützen den Nachkauf hinzu, indem Sie auf den Richtungspfeil nach rechts klicken. Bestätigen Sie den hinzugefügten Nachkauf mit dem Button <Verbuchen>, erst dann wird dem Schützen der Nachkauf zugewiesen.

Sie können im entsprechenden Feld auch eine Anzahl hinterlegen und dann auf den Pfeil darunter klicken, so wird der Nachkauf zum Beispiel zweimal auf einmal hinzugefügt.

Mit Klick auf den Richtungspfeil nach links löschen Sie den Nachkauf wieder.

Der Nachkauf kann auch gebucht werden, während sich der Schütze eingeloggt oder per Zuweisung am Stand befindet. Die Schusszahlen werden entsprechend angepasst. Wichtig ist nur, dass der Schütze die Wertung ggf. kurz beendet und anschließend wieder startet.

Wenn Sie dem Schützen mehr Schüsse zuweisen wollen, als im Nachkauf angegeben sind, tun Sie dies über <Kombinationen>.

War diese Information hilfreich?